Dieser Kurs eignet sich für Neulinge und Waffenbesitzer, welche den sicheren Umgang mit der Waffe und die Grundlagen lernen wollen. Der Kurs liegt dem 25m BDS Sporthandbuch zugrunde.

Schulung für Anfänger mit Pistole oder Revolver. Das ideale Anfänger- und Grundlagentraining!

Es werden unter Anleitung eines Schießtrainers einfache, statische Schießübungen durchgeführt, mit dem Ziel, die sicherheitsrelevanten Handgriffe zu festigen. Die sichere Handhabung und Treffsicherheit stehen im Vordergrund, denn Schießen soll Spaß und nicht Angst machen!

Teilnahmevoraussetzung: 

Mindestalter 18 Jahre, Leihwaffe (ohne WBK / Schießen für Jedermann) oder eigene Waffe, Sportschütze, Berufswaffenträger, Jäger, Soldaten, Polizisten

Inhalte:

  • Die 4 Sicherheitsregeln für den  sicheren Umgang mit Schusswaffen 
  • Vorschriften / Gesetze 
  • Sichere Handhabung einer Waffe 
  • Manipulationen mit der Waffe 
  • Waffenhaltung 
  • Stellung / Gleichgewicht 
  • Atmung / Abziehen 
  • Zielbild 
  • beidhändiges Schießen

Mitzubringen:  

Leihwaffe/Munition (vor Ort) oder eigene Kurzwaffe + ca. 150 Schuss Fabrikmunition, Gehörschutz, Augenschutz.